Zwei Veranstaltungen, eine gemeinsame Infrastruktur. Im Zuge der Eröffnung eines Showrooms mit komplettem Sortiment und Beratern im Bereich Werkzeuge und Maschinen zur Holzbearbeitung in den Räumlichkeiten eines Key-Kunden und Vertriebspartners wurde zuerst eine Partnerhändlertagung zwecks Orientierung und Vorstellung des Kompetenzzentrums durchgeführt.

 

Diese Partner- & Händlertagung fand im Zelt statt, worin die komplette Infrastruktur mit mehreren Bildschirmen, Simultanübersetzungsanlage, Bestuhlung und Podium untergebracht war. Danach gingen die Partner zur Besichtigung der Ausstellung, wo sie on site die Vorteile des Konzepts erleben konnten.

 

Inzwischen wurde die Infrastruktur im Zelt geändert, so dass die Gäste nun den Businesslunch an weiss gedeckten Stehtischen geniessen konnten. Ein reichhaltiges Büfet mit kleinen, exquisiten Häppchen verwöhnte die Partner kulinarisch, eine Band spielte leise Backgroundmusik.

 

Der Kundenevent des Vertriebspartners, welcher seine Kernkompetenz im Zubehörhandel für Gipser und Maler hat, fand zwei Tage später statt. Beim Empfangszelt wurden die Gäste begrüsst, ein Büffet und Tische mit Stühlen standen im grossen Zelt bereit, und kompetent Mitarbeiter führten die Kunden durch das Kompetenzzentrum Holzverarbeitung. Ein Give-Away erinnert die Gäste schliesslich noch an einen interessanten und informativen Tag.

 

Folgende Leistungen wurden erbracht:

 

  • Erstellung der Infrastruktur mit Zelten, WC’s, Stromzufuhr
  • Technik und Simultanübersetzungskabinen
  • Verkehrsregelung und Beschilderung
  • Caterings für Partnerhändlertag und separat für Kundenevent
  • Band für Partner, Musiker für Kunden
  • Veranstaltungsbetreuung vor Ort